DeutschEnglish zur Website von newmagic
slideshow picture
DAS MANAGEMENT

Geschäftsführung

Beruflicher Werdegang: Nach dem Abschluss der HTL Mödling mit anschließendem Studium an der Technischen Universität Wien, mehrjährige Tätigkeit in der Entwicklung und im Service der Medizintechnik. 2003 Wechsel in die Energiewirtschaft des Verbundkonzerns. Mehrjährige Funktion als Stabsstelle für strategische Sonderaufgaben im Österreichischen Übertragungsnetzbetreiber APG. Von 2007 bis 2015 Geschäftsführer mit Gesamtverantwortung und Aufbau des Geschäftsfeldes Erneuerbare Energie im Verbundkonzern mit einem Investitionsvolumen von rd. EUR 800 Mio. (national als auch international). Seit 2015 Geschäftsführer der VLB Leitungsbau GmbH & Co KG und der Powerlines Energy GmbH. Seit 2016 Geschäftsführer der Powerlines Energy Germany GmbH.
 
Beruflicher Werdegang: Nach dem Abschluss seines Studiums der Nachrichtentechnik an der Universität Duisburg, Tätigkeiten als Assistenz der Geschäftsleitung und Vertriebsingenieur. 1997 der Wechsel in die Energie- und Telekombranche (Energie KOM, später ALPINE-ENERGIE Deutschland) als Projektmanager und Vertriebsleiter. Ab 2002 Bereichsleiter für Telekommunikationstechnik in der ALPINE-ENERGIE Deutschland. Seit 2005 Technischer Geschäftsführer in der EQOS Energie Deutschland (vormals ALPINE-ENERGIE Deutschland). 2016 der Wechsel zur Powerlines Group als Geschäftsführer der Powerlines Energy Germany.
 
Beruflicher Werdegang: Nach der Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker, Studium der Elektrotechnik mit der Fachrichtung Energietechnik an der FH Bielefeld. Währenddessen als Energieanlagenelektroniker im Nahverkehr tätig. Ab 1996 Einstieg in den Hochspannungsanlagenbau, zunächst als Projektingenieur. Zwischen 2000 und 2005 in unterschiedlichen Positionen bei ALPINE@ENERGIE, u.a. als Bereichsleiter in der deutschen Gesellschaft und Geschäftsführer in der luxemburgischen Gesellschaft. Nach der Umstrukturierung des Unternehmens noch in verschiedenen Funktionen bei der Alpine Energie Deutschland, zwischen 2008 und 2012 als Geschäftsfeldleiter Freileitungsbau/Schaltanlagenbau. Von 2012 bis 2018 als Geschäftsführer bei GA Hochspannung Leitungsbau GmbH und im Nachfolgeunternehmen Omexom Hochspannung GmbH tätig. Anschließend Geschäftsführer für die Hochspannungsfreileitung bei der EQOS Energie GmbH. Seit 1.1.2019 verstärkt Carsten Gärtner das Team der Powerlines Energy Germany GmbH als Geschäftsführer.